Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Reviermanager Wildkamera + App
REVIERMANAGER
Reviermanager Wildkamera + App
Reviermanager Wildkamera mit SIM-Karte und App ✘ 1 Jahr Gratis Mobilfunk-Vertrag ✘ Einfache Einrichtung & Bedienung per App ✘ inkl. SIM-Karte, Speicherkarte & Befestigungsgurt Das ganze Revier im Überblick - Bilder direkt auf das...
ab € 326,90 * € 349,00 *
TIPP!
Spypoint Link-Evo - Wildkamera mit SIM
SPYPOINT
Link-EVO
Praktische Wildkamera mit SIM-Karte ✘ 12 Megapixel ✘ HD Video-Aufnahmen ✘ 4G Bildübertragung Bilder aus dem Revier direkt auf das Smartphone Die LINK-EVO ist eine hochwertige Wildkamera mit 4G DAtenübertragung von Spypoint. Dank der...
€ 279,90 * € 299,90 *
Link-S | Wildkamera mit SIM
SPYPOINT
Link-S | Wildkamera mit SIM
Spypoint Link-S - solarbetriebene Wildkamera mit Handymodul ✘ 12 Megapixel ✘ Zeitraffer-Funktion ✘ IR-Blitzreichweite bis zu 27 m ✘ Schnelle 4G (HSPA+) Bildübertragung* Sorgenfreie Revierüberwachung dank Solarpanel und Datenübertragung...
€ 599,90 *
Force-11D | Wildkamera
SPYPOINT
Force-11D | Wildkamera
Revier- und Überwachungskamera SpyPoint Force-11D ✘ 11 Megapixel ✘ Blitzreichweite: 30 Meter ✘ 0,07s Auslösegeschwindigkeit ✘ HD Videoauflösung mit Tonaufnahme ✘ 2,4" Betrachtungsbildschirm ✘ Batteriebetrieb ✘ Ringspeicher Funktion
€ 279,90 *
Force-10 | Wildkamera
SPYPOINT
Force-10 | Wildkamera
Revier- und Überwachungskamera SpyPoint Force-10 ✘ 10 Megapixel ✘ bis 25 m Erfassungsreichweite ✘ 0,3 s Auslösegeschwindigkeit Technische Daten: Produktvideo - SpyPoint Force - 10
€ 199,90 *

 

Wildkamera kaufen - worauf kommt es an?

Beim Kauf einer Wildkamera, kann man sicher nicht verallgemeinern, wenn es um die nötigen Eigenschaften und Funktionen geht. Zum Beginn Ihrer Kaufentscheidung empfehlen wir folgende Fragen, die Sie für sich selbst beantworten:

   Wo kommt die Wildkamera hin? - Reviergegebenheiten / Position
   Welche Tiere sind dort im Normalfall zu sehen? Ist das Wild meist in Bewegung oder steht es für längere Zeit am gewählten Platz?
   Wie oft / leicht kommen Sie zu diesem Platz im Revier? Hängt die Kamera so, dass Sie regelmäßig abmontieren und öffnen können?

Wildkamera an Fütterungen / Kirrungen

An Plätzen im Revier, wo das Wild gefüttert wird, kann man im Normalfall damit rechnen, dass die Tiere dort für einige Zeit verweilen. So sind Sie für Kameras, auch bei nicht so niedriger Auslösezeit leicht zu erfassen. Je nach Größe und Gegebenheit des Platzes sollte man das Sichtfeld und die Position der Kamera so wählen, dass man möglichst die ganze Fütterung ablichtet und so wirklich alle Tiere erfassen kann.

Wildkamera an offenen Plätzen im Revier

Auf offenem Feld oder im Wald, wo man eher mit Wild in Bewegung rechnen kann, sollte man vor allem die Auslösezeit der Kamera möglichst niedrig halten. Nur so kann garantiert werden, dass möglichst alle vorbeiziehenden Tiere abgelichtet werden. Gerade auf Felder, wo man mit Wildschweinen oder wechselnden Rehen rechnet, hat man so einen großen Vorteil gegenüber Kameras mit hohen Auslösezeiten.

Wildkamera an schwer erreichbaren Plätzen

Befindet sich die Kamera an einem schwer erreichbaren Platz im Revier den Sie nur selten aufsuchen können? Oder hängt die Wildkamera sehr hoch an einem Baum und regelmäßiges Abmontieren ist deshalb nicht gut möglich?
Dann empfehlen wir eine Wildkamera mit Mobilfunk-Anbindung (schnell erkennbar an der Antenne am Gehäuse). Mit einer geeigneten SIM-Karte können Sie sich so in Echtzeit Ihre Aufnahmen auf Ihr Handy oder einen PC senden lassen. So haben Sie auch in den schwer erreichbaren Plätzen im Revier immer einen Überblick.

 

Zuletzt angesehen